X
 

ZOO und Schloss Zlín-Lešná

Lukovská 112, 763 14 Zlín 12, telefonnumer:  +420 577 577 101, e-mail: office@zoozlin.eu, web: www.zoozlin.eu

Exekutivdirektor: Ing. Roman Horský

 

Öffnungszeit

               Zeitraum          KasseZoo
Januar - Februar            8.30 - 15.30            8.30 - 16.00
März 8.30 - 16.30 8.30 - 17.00
April - September 8.30 - 17.30 8.30 - 18.00
Oktober 8.30 - 16.30 8.30 - 17.00
November - Dezember 8.30 - 15.30 8.30 - 16.00

 

Zoo-Eintrittspreis

Die Eintrittskarten in den Zoo-Garten und das Schloss Lešná kann man mit einer Zahlungskarte bezahlen. Im gesamten Zoo-Areal wird auch EURO akzeptiert. Es ist nicht gestattet, mit Hunden und anderen Haustieren den Zoo-Garten zu betreten.

Warum lohnt es sich, den Zlíner ZOO-Garten zu besuchen?

Besuchen Sie den Zlíner zoologischen Garten - Sie werden es nicht bereuen. Er befindet sich 4 km von Zlín entfernt in Richtung Holešov und gehört zu den meistbesuchten Orten in ganz Mähren. Er ist auch der zweit meistbesuchte Zoo-Garten in unserer Republik. Ausgedehnte Naturexpositionen mit einer gemeinsamen Zucht von mehreren Tierarten, die tropische Halle Yucatán, Durchgangsexpositionen und Volieren, Schloss Lešná und eine wunderschöne Parkanlage mit Tieren bieten unvergessliche Erlebnisse und einen Tag voller Spaß für die ganze Familie.

Im Zlíner Zoo-Garten durchreisen Sie Afrika, Asien, Australien und Amerika und lernen 215 Tierarten kennen. Zu den attraktivsten gehören Elefanten, Giraffen, Nashörner, Rote Pandas, Gorillas, Seebären, Löwen, Tiger, Ameisenbären, Pinguine, Papageien und viele andere. 

Was sollten Sie bei Ihrem Besuch bestimmt nicht verpassen?

Zámek Lešná

Das Schloss Lešná

  • Schauen Sie sich 11 stilvoll eingerichtete Zimmer an. In dem wunderschönen Ahnensaal kann darüber hinaus Ihre Hochzeit stattfinden. 
  • Eine Besichtigung der Burg ohne einen Besuch im Zoo (Eintritt in den Zoo) ist nicht möglich. Eintrittskarten für den Zoo berechtigen nicht zum Eintritt in das Schloss.
  • Eine Schlossbesichtigung ohne Besuch des zoologischen Gartens (Bezahlung des Eintrittspreises in den Zoo-Garten) ist nicht möglich. Die Zoo-Eintrittskarten berechtigen nicht zum Eintritt in das Schloss. Öffnungszeit des Schlosses

Die Rochen-Bucht

  • Die Exposition ist das Heim für 20 Seerochen der Art der Kuhnasenrochen. Ihr Konzept ermöglicht den Besuchern einen unmittelbaren Kontakt mit den Tieren – man kann sie streicheln oder füttern.
  • Außer den Rochen gibt es im Pavillon auch ein Terrarium mit Palmendieben und kleinere Aquarien mit wirbellosen Lebewesen – Garnelen, Anemonen, Krustentieren und Korallen.

Mu-Shin

  • Ein einzigartiger typisch japanischer Garten. Es befinden sich hier drei Exemplare der direkt aus Japan transportierten Mädchen-Kiefer, viele interessante Pflanzen, eine Holzbrücke, Steine in verschiedenen Formen, mehrere japanische Steinlampen Kasuga und vieles mehr.

Die Tropische Halle

  • Sie erleben die Atmosphäre eines tropischen Waldes, spazieren über eine schwebende Fußgängerbrücke und entdecken die alte Zivilisation der Maya.

Exposition von Roten Pandas

  • Die attraktive am Ende des Jahres 2011 errichtete Naturexposition zeigt typische asiatische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. 

Äthiopien

  • Äthiopien stellt ein neues Antlitz des Zlíner Zoo-Gartens vor. Sie sehen hier nicht nur Dscheladas, Hyänen oder Erdmännchen, sondern auch ein echtes einheimisches Dorf.

Afrikanische Pavillons

  • Die Pavillons in Form von einheimischen Hütten bieten eine Begegnung mit Elefanten, Giraffen, Zebras und Strauße.

Durchgangs-Expositionen

  • In mehreren miteinander verbundenen Ausläufen können Sie aus unmittelbarer Nähe Lemuren, Kängurus, Geier, Papageien und auch asiatische Wasservögel beobachten.

Hala-Bala

  • Eine Exposition einzigartiger Malaysischer Tapire, die zu den besten ihrer Art in Europa gehört.  

Und was darüber hinaus?

  • Geführte Fütterung der Tiere, Fahrt mit dem Züglein, Pony-Reiten, Unterhaltungswinkel für Kinder, Seilzentrum Lanáček, zwei Souvenir-Läden, vier stilvolle Gaststätten.